Projekt Cryptoparty E-Mail

Aus ITAWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projektinformationen
Aufwand (Ph) 6
Teamgröße 2
Schwierigkeitsgrad leicht
Ansprechpartner Herr Bakera
Projekttag


FSF-EmailSelfDefense-de.png

Aufgabenbeschreibung

Seitdem bekannt ist, dass deutsche E-Mails durch den amerikanischen Geheimdienst NSA flächendeckend ausgewertet werden, ist klar, dass die Sicherung elektronischer Kommunikation immer wichtiger wird.

In diesem Projekt geht es um den sicheren Versand von E-Mails.

Auftrag

Informieren Sie sich und andere über die Möglichkeiten der E-Mail-Verschlüsselung und verschicken Sie eine verschlüsselte E-Mail.

Meilensteine

  1. Informieren Sie sich über die asymmetrische Verschlüsselung mit PGP und erstellen Sie eine kurze Präsentation, die das Prinzip der Ver- und Entschlüsselung mit öffentlichen und privaten Schlüsseln erläutert. Gehen Sie davon aus, dass ihr Publikum nur über grundlegende IT-Kenntnisse verfügt.
  2. Installieren Sie GPG4Win, Thunderbird und das Thunderbird-Add-On Enigmail und dokumentieren Sie den Installationsprozess mit einer bebilderten Anleitung.
  3. Erzeugen Sie die notwendigen Schlüssel. Laden Sie Ihren öffentlichen Schlüssel auf einen Schlüsselserver hoch.
  4. Senden Sie eine verschlüsselte E-Mail an einen anderen Kommunikationspartner.
  5. Signieren Sie den öffentlichen Schlüssel ihres Partners.
  6. Stellen Sie ihren Vortrag mit einer Live-Demo oder einem Screencast einem interessierten Publikum vor.
  7. (optional) Erstellen Sie sich ein S/MIME-Zertifikat. Was sind die Unterschiede zwischen S/MIME und PGP?
  8. (optional) Informieren Sie sich über das Programm Bitmessage und seine Funktionsweise. Welche Vor- und Nachteile gegenüber PGP sehen sie bei diesem Verfahren? Vergleichen Sie die beiden Varianten in ihrer Präsentation.

Ressourcen

Projektgruppen

Bitte tragt euch im Artikel Projekte von Herrn Bakera für ein Projekt ein.