Projekt Windows Bereitstellungsdienste

Aus ITAWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projektinformationen
Aufwand (Ph) 12
Teamgröße 2
Schwierigkeitsgrad mittel
Ansprechpartner Herr Peters
Projekttag



Projektauftrag

Titel: Windows Bereitstellungsdienste Windows Deployment Services

Voraussetzung: NICs mit PXE-Boot / Win 2008R2 mit AD

Info: Die Windows Bereitstellungsdienste dienen der effizienten Installation beliebieger Windows-Betriebssysteme über das LAN. Dazu werden entsprechende Boot-Images auf einem Server hinterlegt. Dieser muss als PDC oder in einem AD mit eingerichtetem DNS und DHCP laufen. Die NICs der Clients müssen PXE-Boot beherrschen.

Auftrag:

Einzurichten ist ein funktionsfähiger WDS-Server mit mind. einem Server- und einem Client-Image. Der Funktionstest besteht in der Installation der Images auf einem Server und einem PC. Das Projekt kann auf eine WAIK-Installation (Windows Automated Installation Kit) ausgedehnt werden (Aufwand erhöht sich auf 15 Stunden).

Aufgabenbeschreibung

1. Planung / Recherche: Funktionsumfang WDS-Server, Platzbedarf der Images

2. Installation WinServer 2008R2 unter ESXi-Server, PDC oder Integration in bestehendes AD

3. Erstellen der Boot-Images und Konfiguration des WDS-Servers

4. Installation eines Win7-Clients und eines WinServer 2008R2 über das LAN

5. Evtl. Installation eines Client-Rechners über WAIK